Energieberatung für Private, Betriebe & Gemeinden

Wohnbauförderung NEU

Mittwoch, 28. März 2018

Wohnbauförderung NEU

 

Änderung der Wohnbauförderungsrichtlinien für die Eigenheimförderung 2018
 

Sowohl die Stellungnahme einer anerkannten Energieberatungseinrichtung als auch die Energieberatung durch eine solche bleiben verpflichtend.
 

Der Energieausweis muss mit einem vom Land Steiermark anerkannten Programm laut OIB RL 6 berechnet werden und in der Internetdatenbank "ZEUS Steiermark" verspeichert sein. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Energieausweisberechner.
Wurde der Energieausweis von einer amtlich anerkannten Energieberatungseinrichtung (zB Energieagentur Obersteiermark) erstellt, ist der Energieausweis automatisch in "ZEUS Steiermark" verspeichert.

 

Bitte kontaktieren Sie Ihren erfahrenen Energieexperten Ing. Gernot Bärnthaler unter Tel.: +43 3577 26664 oder office@eao.st.

 

 

Infoblätter und Formulare:

 


Kosten: 

Stellungnahme der Energieberatungsstelle + Energieberatung + Berechnung des Energieausweis - € 598,-- (inkl. MWSt.)

Da die Berechnung und die Datenerhebung durch die Änderung aufgrund der "EU-Richtlinie 2002/91/EG über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden" bedeutend umfangreicher ist als bisher beim Energieausweis erforderlich war, fallen für die KundInnen auch höhere Kosten an. Die Kostensätze gelten für ein Einfamilienhaus, wenn sämtliche Pläne und Bauteilbeschreibungen (Fenster und Türen, Außenwand, Oberste Geschoßdecke, Kellerdecke, usw.) sowie alle Angaben zum Heizungs- und Warmwassersystem vorhanden sind.

Stellungnahme der Energieberatungsstelle + Energieberatung + Überprüfung von externen Energieausweis - € 298,-- (inkl. MWSt.)

zurück zur Übersicht
Kontaktieren Sie uns unverbindlich   Tel. +43 3577 / 26664 • E-Mail: office@eao.st
© 2018 Energieagentur Obersteiermark GmbH

Werbeagentur Gössler & Sailer OG